Galerie 2017

Aktion | Von der Pflanzenbetrachtung zur Zeichnung

Bitte auf das Bild klicken, um die Galerie zu öffnen
27.05.2017

Bei unserer ersten Mitmachaktion am Sa, 27.05. im Rahmen unserer 7. Mitgliederausstellung standen Pflanzen im Mittelpunkt: Unter dem Motto "Von der Pflanzenbetrachtung zur Zeichnung“ spazierten Kunstinteressierte mit Künstlerin Angelika Gigauri zum Schießgraben.

Die Gruppe beschäftigte sich gemeinsam mit einer stattlichen Linde: Ihr Stamm, ihr Wuchs, ihre Krone, das Blattwerk, die Früchte, ihr „Wesen“. Im Schatten der Stadtmauer wurden die Eindrücke durch eine Rückschau nochmals vertieft, um die Vorstellungskraft zu stärken. Anschließend studierten die Teilnehmer den Baum, indem er zuerst ohne aufs Blatt zu sehen gezeichnet wurde. Anschließend setzte sich jeder individuell mit dem Objekt auseinander.

Ein spannendes Natur-Kunst-Erlebnis. Vielen Dank an Angelika Gigauri!


C. Schwarz

Aktion | Exkursion nach Merseburg

Bitte auf das Bild klicken, um die Galerie zu öffnen
29.04.2017

Eine von Heidemarie Henning organisierte Exkursion führte die Mitglieder des Kunstverein Kulmbach e.V. am 29.04.2017 in die Stadt Merseburg in Sachsen-Anhalt.

Zuerst wurden die Teilnehmer vom Merseburger Domherr, Herrn Hans-Hubert Werner, durch die Willi-Sitte-Galerie geführt, wo Bilder dieses bedeutenden, aber auch umstrittenen Künstlers im Rahmen der aktuellen Jahresausstellung dessen Entwicklung „vom Experiment zur eigenen Bildsprache“ verdeutlichten.
Bei einer anschließenden Führung durch den Domstift besichtigten die Kunstinteressierten den Merseburger Dom, dessen Domschätze, das Domkapitelhaus und die kulturgeschichtlich bedeutsamen Handschriften, wie die handgeschriebene Merseburger Bibel oder die Merseburger Zaubersprüche.

C. Schwarz